2004/12/22

Show me how you do that trick

Wohin sind eigentlich die ganzen Fansites verschwunden? Vor ein paar Jahren, so um 98 oder 99 rum, da gab es zu praktisch jeder einigermaßen bekannten Band mindestens eine großartig gemachte Webseite, von Fans für Fans. Mit allem was an Informationen zu bekommen war, mit Gerüchten, Neuigkeiten und Tourdaten, meist lange bevor die Printmagazine was davon mitbekamen. Einige Seiten verschwanden in der Versenkung, tauchten aber - von anderen enthusiastischen Fans betreut – immer wieder auf.

Und jetzt? Es ist 04 und scheinbar haben sich Plattenfirmen – die gibt’s ja auch nicht mehr lange – und Promoagenturen – die wird’s wohl ewig geben - durchgesetzt. Denn wie es aussieht ist der allergrößte Teil der Fansites einfach von den offiziellen Seiten verdrängt worden. Oder liefert Google einfach schlechte Suchergebnisse? Glaube die erste der beiden Möglichkeiten erscheint logischer.